Tarifrunde 2018 - Metall- und Elektroindustrie

Tarifabschluss auch fr Flensburg

(09.02.2018) Mehr Geld und mehr Selbstbestimmung bei der Arbeitszeit: Das gilt mit der bernahme des Pilotabschlusses auch fr die Beschftigten im Norden. Dank toller Aktionen konnte dieses Ergebnis erzielt werden.

In der fnften Verhandlung einigten sich IG Metall Kste und Nordmetall gestern Abend in Hamburg auf eine Entgelterhhung von 4,3 Prozent ab 1. April 2018 sowie eine Pauschalzahlung von 100 Euro im Mrz 2018. Ab 2019 erhalten alle Beschftigten jhrlich ein tarifliches Zusatzgeld in Hhe von 27,5 Prozent eines Monatseinkommens sowie einen Festbetrag, der im nchsten Jahr 400 Euro betrgt.

Nach dem Tarifabschluss knnen Beschftigte, die Kinder erziehen, Angehrige pflegen oder in Schicht arbeiten, whlen, ob sie statt des tariflichen Zusatzgeldes acht freie Tage nehmen wollen. Zwei Tage davon finanziert der Arbeitgeber. Das Ergebnis sichert den Beschftigten zudem einen Anspruch auf zeitweise Reduzierung ihrer Arbeitszeit auf bis zu 28 Stunden. Danach haben sie das Recht, zu ihrer ursprnglichen Arbeitszeit zurckzukehren.



Druckansicht